Über uns

Robin und Béatrice Simmons-Heiz unterrichten die F.M. Alexander-Technik seit Jahrzehnten und sind von den Berufsverbänden der Schweiz und England (SBAT und MSTAT) anerkannt. Sie haben ihre privaten Praxen in Zürich und Brig.

Béatrice Simmons-Heiz SBAT MSTAT

lehrt die F.M. Alexander-Technik seit 1989. Sie leitete mit ihrem Ehemann die LehrerInnen–Ausbildung in London. Sie arbeitete für das Nordoff Robbins Music Therapy Centre London, The Noranda Corporation, die Ziraat Bank und auch für das Musikkonservatorium in Zürich. Sie hat im Fernsehen die Wirkungsweise der F.M Alexander-Technik erklärt. Jetzt ist sie Direktorin der LehrerInnen-Ausbildungschule in Zürich und gibt Privatlektionen in Zürich & Brig. Daneben kreiert sie Bad-Essenzen und Parfüme aus reinen, qualitativ hochstehenden natürlichen Produkten, die sie in ihrem Duftladen, Attara Duftparadies Brig, verkauft. Das Duftparadies bietet nebst Kosmetik, Räucherwaren und vielfältigen Geschenken aus der Natur auch FMAT, Massagen und verschiedene Beratungen an.

Robin John Simmons SBAT MSTAT

lehrt die F.M.Alexander-Technik seit 1971. Er leitet seit 1982 ein erprobtes LehrerInnen-Ausbildungsprogramm. Während 31 Jahren hatte er zudem eine Praxis für Privatlektionen in Hampstead, London. Er arbeitete auch für Grossunternehmen wie Saatchi & Saatchi in London, The Noranda Corporation, Advance Seating Designs und Ziraat Bank, Istanbul. Er sprach im Fernsehen und Radio über die F.M. Alexander-Technik. Er hat Artikel für Gesundheits- magazine geschrieben. Jetzt wohnt er in der Schweiz, wo er mit seiner Frau Béatrice eine bewährte Ausbildungsschule für zukünftige LehrerInnen der F.M. Alexander-Technik leitet und Privatlektionen erteilt. Er hat einige Artikel über die F.M. Alexander-Technik in Büchern veröffentlicht und schreibt zurzeit ein Buch über die Entwicklung der Bewegung und lehrt den Evolutionsprozess von Prof. R. Dart seit 1972. Er lehrt seit 1972 auch T’ai Chi Ch’uan.